Prozesskosten


Prozesskosten
pl судебные издержки, судебные расходы

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Prozesskosten" в других словарях:

  • Prozesskosten — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Prozesskosten sind die Aufwendungen der Parteien für die Führung eines Rechtsstreits. Sie setzen sich aus Gerichtskosten… …   Deutsch Wikipedia

  • Prozesskosten — I. Allgemein:Die durch die Führung eines Rechtsstreits, bes. eines Zivilprozesses, entstehenden Kosten. 1. Die P. umfassen ⇡ Gerichtskosten (Gebühren, Auslagen bes. für Zeugen) und außergerichtliche Kosten (Rechtsanwalts und… …   Lexikon der Economics

  • Prozesskosten — Pro|zẹss|kos|ten 〈Pl.〉 aufgrund eines Prozesses für eine od. beide Parteien anfallende Kosten (Gerichtskosten, Anwalts od. Zeugengebühren) * * * Pro|zẹss|kos|ten <Pl.>: in einem ↑ Prozess (1) für eine Prozesspartei anfallende Kosten. * *… …   Universal-Lexikon

  • Prozesskosten — Pro|zẹss|kos|ten Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rechtskosten — ⇡ Prozesskosten …   Lexikon der Economics

  • Gerichtsgebühr — Gerichtskosten erhebt der Staat in Deutschland für die Tätigkeit seiner Gerichte in den meisten Gerichtsverfahren. Die Gerichtskosten setzen sich zusammen aus den gerichtlichen Gebühren und den gerichtlichen Auslagen. Die Gerichtskosten werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerichtsgebühren — Gerichtskosten erhebt der Staat in Deutschland für die Tätigkeit seiner Gerichte in den meisten Gerichtsverfahren. Die Gerichtskosten setzen sich zusammen aus den gerichtlichen Gebühren und den gerichtlichen Auslagen. Die Gerichtskosten werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Prozesskostenhilfe — Pro|zẹss|kos|ten|hil|fe, die <o. Pl.> (Rechtsspr.): (bei Bedürftigkeit) finanzielle Hilfe für die einen Prozess führende Partei. * * * Prozẹsskostenhilfe,   die vollständige oder teilweise Befreiung einer minderbemittelten Partei von den… …   Universal-Lexikon

  • Gerichtskosten — erheben die meisten Staaten für die Tätigkeit ihrer Gerichte in den meisten Gerichtsverfahren. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Höhe 2 Siehe 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Due Diligence Process Management — (DDPM) ist ein Prozessmanagement Verfahren zur Prozessoptimierung und dient als Basis für umfassende Veränderungen in Unternehmen. Außerdem ermöglicht das Verfahren eine Unternehmensbewertung nach Aspekten des Prozessmanagements. Folgende… …   Deutsch Wikipedia

  • BEOL — Die Mikroelektronik ist ein Teilgebiet der Elektrotechnik bzw. der Elektronik, das sich mit der Miniaturisierung von elektronischen Schaltungen befasst …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.